Videostativ

Klassiche Videostative mit oder ohne Fluidkopf für Videokamera, Camcorder oder DSLR müssen nicht teuer sein. Das stabile Video Tripod VT-7005D von TRIOPO beispielsweise bietet neben einem Oil-Fluid-2-Wege-Neiger, zwei zusätzliche Gelenkschienen zur Befestigung von Videozubehör, Stativrollen mit Feststellbremse sowie einen Doppelschwenkarm. Fotografen die ihre DSLR Kamera zum Videofilmen einsetzen möchten, benötigen eine spezielles Videostativ. Mit unserem multifunktionalen DSLR-Rig könen Sie verschiedene Handstativ-Typen bauen. Ein Schwebestativ bietet sich für ruhige und kontrollierte Kamerafahrten an. Auf Schulterstativ-Modelle können Sie bequem Ihre komplette Ausrüstung montieren. 

BEST of TECHNIC Fotostudio-Zubehör/Videozubehör/VideostativArtikel

Videostativ - Slider und Videoschiene

Ein besonderes Videostativ ist der Slider.  Ein Slider ist Videoschiene (Video Rail) auf der ein beweglicher Kamerawagen fährt. Auf diesem kann über eine Feststellschraube eine DSLR-Kamera oder ein Camcorder montiert werden. Slider gibt es in verschiedenen Längen und Ausführungen. Einige Video-Schienen können mit Kurbel oder Motor betrieben werden. Preisgünstige Slider mit guter Qualität gibt es in unserem Online-Shop z.B von LIFE of PHOTO in den Längen 60, 80 und 100 cm.Die Video Rail Slider der VS-Serie verfügen über einen kugelgelagerten Kamerawagen. Das Material der Videoschiene besteht aus einer Aluminiumlegierung. Der Videograf kann den Slider vertikal, horizontal und diagonal nutzen. Eine Befestigung der Videoschiene auf herkömmlichen Kamera-Stativen ist ebenfalls möglich.

Videostativ Dolly

Eine Videostativ der besonderen Art ist der sog. Dolly. Der Dolly ist ein kleiner Kamerawagen mit dem sich problemlos Kamerafahrten realisieren lassen. Dank einer beweglichen Vorderachse sind dabei Geradeausfahrten wie auch Kurvenfahrten möglich. Die Vorderachse dieses Videostativ-Modells läßt sich bewegen und mittels eine Schraube in der Position fixieren. Mit einem Teleskoparm kann der Fotograf bzw. Video-Filmer den Kamerawagen bequem führen. Hochwertige Skaterrollen sorgen dafür, daß der Kamerawagen in jeder Situation leicht fahrbar bleibt.

Schwebestativ

Das Schwebestativ ist ein spezielles Videostativ. Dieser Stativ-Typ erfreut sich besonderer Beliebtheit unter Videografen, die mit einer film-fähigen DSLR-Kamera arbeiten. Mit dem Schwebestativ sind freihändige Kamerafahren ohne störendes Ruckeln möglich. Die Kamera oder der Camcorder werden auf einer verstellbaren Stativplatte befestigt. Die Stativplatte mit der Kamera wird mit den Gwichten am unteren Ende des Stativs genau austariert. Ein kardanisch gelagerter Griff ermöglicht eine Feinfühlige Steuerung des Schwebestativs.

Schulterstativ

Schulterstative sind spezielle Videostative, die vor allem dann beim Videodreh zum Einsatz kommen, wenn es um längere Drehs ohne Unterbrechung geht. Das Schulterstativ verteilt das Gewicht der Videokamera bzw. der DSLR-Kamera auf eine oder beide Schultern. Der Rücken wird dadurch merklich entlastet, vorzeitige Ermüdungserscheinungen und Verspannungen werden reduziert. Die Kameraführung wird dadurch ruhiger, das Bild wird weniger ruckelig.

Das verwendete Material ist vorzugsweise eloxiertes Aluminum, da es leicht und trotzdem sehr stabil ist. Wichtig sind gut geformte stabile und verstellbare Griffe, die eine präzise Steuerung ermöglichen. Daneben spielt die gepolsterte Auflagefläche für die Schultern eine wichtige Rolle für angenehmes und ermüdungsfreies Arbeiten. Die meisten Schulterstative sind vergleichsweise sperrig und müssen für einen komfortablen Transport erst montiert bzw. demontiert werden. Ein einfacher Auf- und Abbau sowie hochwertige einfach zu bedienende Verbindungselemente sind deshalb empfehlenswert. Schnittstellen und Befestigungsmöglichkeiten in Form von 1/4" und 3/8" Gewinde / Gewindeaufnahmen zum Anbringen von Komponenten wie LCD-Monitor oder Gelenkarmen erlauben das individuelle Konfigurieren des Schulterstaiv-Systems.

DSLR-Rig / Cage

Fast alle modernen DSLR-Kamera oder Systemkamera Modelle bieten neben dem Aufnehmen von Bildern auch die Möglichkeit Videos zu filmen. Wenn Sie Videos mit Ihrer DSLR-Kamera oder Systemkamera machen möchten, ist Videozubehör in Form eines DSLR-Rig oder Cage die richtige Wahl. Denn das Handling und die Bewegungen der Kamera inkl. des entsprechenden Zubehörs wie Videoleuchte, Monitor usw. werden erheblich erleichtert. Professionelle Aufnahmen sind so kein Problem mehr - auch für Einsteiger. Die Digital-Kamera wird auf der Grundplatte des DSLR-Rig oder Cage befestigt. Die meisten Rigs besitzen eine Schulterauflage und ruhen auf einer oder beiden Schultern des Videografen.