Softbox

Softbox als Lichtformer

Die Softbox ist im Bereich der Studiofotografie ein wichtiger Lichtformer. Für Fotografen, die Wert auf anspruchsvolle Fotos legen, sind Softboxen wichtiger Bestandteil der Fotostudio-Ausstattung.

Studio mit Softbox 

Softbox-Modelle werden am häufigsten in Verbindung mit einem Studioblitzgerät (Studioblitzleuchte) eingesetzt. Daneben gibt es diesen Lichtformer-Typ aber auch für LED-Flächenleuchten, Tageslicht-Studioleuchten oder Quartz-Lights. Aufgrund ihrer besonderen Form bezeichnet man Softboxen auch manchmal als (faltbare) Lichtwanne.

Bei der Auswahl des richtigen Softbox-Modells sollten Sie als Fotograf neben der passenden Größe und der richtigen Softboxform auch auf Qualität Wert legen. Dazu zählen neben hochwertigen Materialien auch eine saubere Verarbeitung und eine gute Passform.

Softboxen von METTLE, NANGUANG und LIFE of PHOTO erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit bei Hobby-Fotografen und Profis. Mit ihrem guten Preis-Leistungs-Verhältnis stellen sie eine sehr gute Alternative dar, wenn es um Zubehör für METTLE Blitze oder andere Marken geht. Viele Produkte sind beispielsweise schon für weit unter 100 Euro in unserem Online-Shop für Studiozubehör erhältlich. >Mehr erfahren<

Funktion und Aufgabe der Softbox

Durch den Einsatz einer Softbox wird das direkte und harte Licht vom Blitzgerät oder der Studioleuchte in weiches diffuses Licht umgewandelt. Übergänge zwischen hellen und dunklen Bereichen können verringert und scharfe Schatten vermieden werden. Je nach Form und Größe erhält der Fotograf somit eine individuelle Lichtcharakteristik.

Softboxen schlucken viel Licht. Je größer die Softbox, desto mehr Licht geht verloren (manchmal mehrere Blendenstufen). Blitzleistung bzw. Lichtleistung der Studioleuchte sollten deshalb auf die Größe der Softbox abgestimmt sein. Je größer die Softbox, desto weicher wird das Licht.

Aufbau einer Softbox

Den Aufbau einer Softbox sehen Sie idealtypisch in nachfolgenden Bildern. Eine Softbox besteht aus der Softboxhülle mit Stangen, einem Adapter sowie einem Front- und Zwischen-Diffusor.

Softbox Aufbau 1
Softbox Aufbau 2
Softbox Aufbau 3

Erläuterung:

(1) Zwischendiffusor (2) Frontdiffusor (3) Softbox-Grid (Wabengitter) (4) Maske rechteckig (5) Maske rund (6)Softbox-Adapter (7) Befestigungsring (8) Stange (9) Klettverschluss (10)Belüftungsfenster (11) Reflektierende Innenbeschichtung (12) Halteschlaufen für Stangen (13) Außenhaut ("Elefantenhaut")

Softboxhülle

Softboxen lassen sich fast immer mit wenigen Handgriffen auf- und abbauen. Sie können daher bequem in einer Studiotasche verstaut und transportiert werden. Softboxen bestehen aus einer stabilen Softboxhülle ("Elefantenhaut"), die über mehrere flexible Metall-Stangen aufgespannt wird. Die Außenseite der Hülle ist zum Schutz vor Reflexionen matt-schwarz gefärbt. Auf der Innenseite ist die Softboxhülle mit einer silberfarbenen Reflexionsschicht beschichtet. Die Stangen werden mittels Schlaufen oder Klettverschluß an der Innenseite der Softboxhülle befestigt. Viele Softboxhüllen verfügen über seitliche Öffnungen, um die beim Blitzen entstehende Wärme abzuführen.

Softbox-Adapter

Sämtliche Stangen der Softboxhülle werden in einen Softbox-Adapter eingesteckt. Über den Adapter wird die Softbox am Studioblitz oder der Studioleuchte befestigt.

Werden Softbox-Systeme mit Studioblitzgeräten benutzt, ist darauf zu achten, dass zur Befestigung der Softbox am Studioblitz der passende Softbox-Adpater verwendet wird. Fast jeder große Hersteller von Studioblitzgeräten (z.B. Bowens, Broncolor, Elinchrom, Hensel etc.) verwendet eigene Standards zur Aufnahme von Softboxen für seine Blitzgeräte. Der wohl häufigste Adapter-Typ ist der BOWENS-Adapter. Diesen Adapter-Typ verwenden auch METTLE Studioblitze, Fresnel-Leuchten und Quartz Lights.

Aus Gewichtsgründen sind die meisten Adapter aus Aluminium-Druckguss. Damit die Softbox am Blitzgerät frei rotieren kann, besitzen viele Adapter ein Gegenstück ("Speed-Ring"). Durch dieses ist der Fotograf in der Lage, den Lichtformer schnell und einfach auszurichten (z.B. von Hoch- auf Querformat zu wechseln). Softboxen für LED-Leuchten, Lampenhalter, Tageslicht-Studioleuchten etc. verfügen meist über produktspezifische Adapter-Lösungen.

Softbox-Diffusor

Über Klettverschlüsse kann auf der Vorderseite der Softbox ein Frontdiffusor aufgespannt werden. Dieser sorgt für ein weiches, diffuses Licht. Zusätzlich kann bei vielen Modellen im Innenbereich der Softbox ein weiterer Diffusor (Zwischendiffusor) angebracht werden. Dieser sorgt dann bei Bedarf für noch weicheres Licht. Nachteil: Der Zwischendiffusor "schluckt" mehr Licht.

Softbox-Grid / -Wabengitter

Zur erweiterten Lichtsteuerung können Softboxen mit Wabengittern, sogenannten "Grids" ausgestattet werden. Ein Softbox-Grid (auch "Honeycomb" genannt) besteht meist aus Stoff und wird über Klettverschluss auf der Vorderseite der Softbox angebracht. Es gibt Grids passend zur Softbox in verschiedenen Formen und Größen. Durch ein solches Softbox-Wabengitter wird der Winkel des abstrahlenden Lichts stärker gerichtet.

Softbox-Maske

Runde, eckige oder anders geformte Masken können ebenfalls als Zubehör eingesetzt werden, um die Lichtcharakteristik zu verändern und den Gegebenheiten anzupassen. Die Masken beschränken das ausfallende Licht auf die entsprechende Maskenform.

Softbox-Deflektoren

Zur erweiterten Lichtsteuerung können bei manchen Softboxen silberne, weiße oder goldfarbene Deflektoren eingesetzt werden. Die Einsätze werden auf der Innenseite der Softboxhülle angebracht und können vom Fotografen genutzt werden, um Schatten und Lichtfarbe zu variieren.

Softbox-Formen

Es gibt Softboxen in verschiedenen Formen und Größen. Jede Form verfügt zusammen mit der spezifischen Größe des Lichtformers über eine besondere Lichtcharakteristik.

Standard-SoftboxStandard-Softbox

Standard-Softboxen als Lichtformer sind schon bei vielen Studiosets mit im Lieferumfang enthalten. Die rechteckige Form macht Sie universell einsetzbar - z.B. für Portraitfotografie, Modefotografie, Produktfotografie, Aktfotografie etc.

Easy-Setup Softbox"Easy Setup" Softbox

Bei sogenannten Easy Setup Softboxen entfällt das manchmal zeitraubende Befestigen der Metall-Stangen. Eine Easy Setup Softbox kann einfach wie ein Schirm aufgespannt werden. Stäbe und Softboxhülle sind quasi schon fest miteinander verbunden. Es gibt diese spezielle Ausführung vor allem bei Standard- und Oktagon-Modellen. Ein Nachteil: Easy Setup Softboxen sind etwas teurer als die klassischen Varianten.

Oktagon-Softbox

Neben den viereckigen Standard-Softboxen existieren Softboxen mit acht Ecken, sogenannte Octoboxen. Eine  Octagon Softbox wird oftmals für Portraitaufnahmen eingesetzt. Der Grund: Die rechteckige Leuchtfläche von Standard-Softboxen bildet sich insbesondere bei Objekten mit spiegelnden Oberflächen als Reflex ab. Bei Portraitaufnahmen sieht man diese störenden viereckigen Reflexe in den Augen des Menschen. Eine Octobox liefert im Gegensatz dazu weichere, runde Reflexe.

Oktagon Softbox 

Striplight SoftboxStriplight-Softbox

Softboxen mit einer länglichen Form nennt man Striplight-Softboxen. Striplights sind geeignet für die partielle Ausleuchtung von Motiven. Sie können z.B. eingesetzt werden zur effektvollen Beleuchtung von Aktaufnahmen oder zur Erzeugung länglicher Reflexe auf Gegenständen.

Stand-Softbox

Daneben gibt es die sogenannte Stand-Softbox. Das sind spezielle auf dem Boden stehende Lichtwannen, bei denen der Stoff durch ein Aluminium-Gerüst getragen wird. Das Gerüst verfügt über einen oder mehrere Spigot-Anschlüsse, welche zur Aufnahme von Studioblitzgeräten oder Studioleuchten dienen. Je nach Größe und Bauform kann über Standsoftboxen großflächig Licht verteilt werden.

Schirm SoftboxSchirmsoftbox

Schließlich findet man diese Lichtformer auch in Gestalt und Funktionsweise eines Schirms (Schirmsoftbox) in verschiedenen Größen und Ausführungen (Reflektor-Schirmsoftbox, Durchlicht-Schirmsoftbox). Damit ist die Schirmsoftbox eine Sonderform. Sie verfügt nicht über einen Softbox-Adapter. Wie bei einem Studioschirm wird die Stange der Schirmsoftbox in der Schirm-Halterung des Studioblitzgeräts fixiert. Der Lichtformer wird aufgespannt und die flexible Schirmhülle wird um den Studioblitz herum montiert. Die Schirmsoftbox stellt eine günstige Alternative zu klassischen Modellen dar.

Softbox-Größen

Gängige Größen bei rechteckigen Standard-Softboxen sind z.B. 60x90 cm oder 80x120 cm. Die Durchmesser für Octoboxen bewegen sich üblicherweise zwischen 90 und 170 cm, während Schirmsoftboxen oft zwischen 70 und 120 cm angeboten werden. Handelsübliche Striplights bewegen sich typischerweise in Größen von 20x90 cm, 30x120 cm oder 40x180 cm. Auch Para-Softboxen gibt es in vielen Größen. Kleine Modelle besitzen einen Durchmesser von rund 90 oder 120 cm. Sehr große Modelle können einen Durchmesser von 300 cm und mehr haben.

Softboxen erzeugen zwar harmonisches und weiches Licht, schlucken aber andererseits auch eine Menge Licht. Die Größe der Softbox muss einerseits auf die Blitzleistung des Studioblitzes abgestimmt sein: Größere Softboxen verlangen eine höhere Blitzleistung. Andererseits muss die Größe der Softbox sich nach dem zu fotografierenden Objekt richten. Als Daumenregel im Foto-Studio gilt, dass die Softbox nicht kleiner als das zu fotografierende Objekt sein sollte.

Ihre neue Softbox in Markenqualität

Die Softbox – auch Lichtwanne genannt – ist ein wichtiger Lichtformer, der jeden Studioblitz und jede Studioleuchte ergänzt. Sie dämpft das harte Licht des Blitzes sowie der Scheinwerfer und ist so in der Lage, störende Schatten merklich zu verringern oder ganz zu vermeiden. Jeder Hersteller hat für seine Studioblitzleuchte einen eigenen Softbox-Adapter. Kaufen Sie eine Lichtwanne als Zubehör für Ihren Studioblitz sollten Sie auf einen passenden Adapter achten.Wir bieten Ihnen Modelle mit umfangreichen Extras und Adaptern für die gängigen Blitz- und Scheinwerfersysteme:

Die richtige Softbox für das Bowens System

Oktobox BowensBei uns finden Sie die passende Lichtwanne für Ihr Fotosystem mit Bowens Abschlüssen. Auch viele bei BEST of TECHNIC verfügbaren Studioblitze und -leuchten des Herstellers Mettle arbeiten damit. Die Standard Softbox in unterschiedlichen Größen erhalten Sie ebenso wie die praktische Easy Setup Variante, die wie ein Schirm aufgespannt wird. Das Profimodell bringt bereits umfangreiches Zubehör mit: Der abnehmbare Frontdiffusor kann durch einen Zwischendiffusor noch verstärkt werden. Ein Grid, eine rechteckige sowie eine runde Maske sind ebenfalls enthalten und mit dem Speedring lässt sich die rechteckige Profi Lichtwanne drehen. Das Octagon Modell ist wahlweise in einer Easy Setup Variante erhältlich, bei der der Aufbau nur Sekunden in Anspruch nimmt. Die achteckige Form optimiert die Verteilung des Lichts und ist daher perfekt für Porträtaufnahmen geeignet, da sie natürlichere Lichtreflexe in den Augen erzeugt. Auch weitere Formen wie das Striplight und die Para Softbox sind selbstverständlich für Bowens und Mettle Geräte erhältlich.

Elinchrom System mit der passenden Lichtwanne ausstatten

Para SoftboxFür die Geräte mit Elinchrom System erhalten Sie unsere Softboxen mit einem speziellen Adapter. Die Standardausführung mit Frontdiffusor und Zwischendiffusor ist in 60 cm x 90 cm und 80 cm x 120 cm erhältlich, die Easy Setup Variante gibt es ebenfalls in den Maßen 60 cm x 90 cm. Die kleinere der beiden Profi Modelle hat dagegen nur 60 cm x 80 cm. Die XXL Octagon Softbox misst ganze 200 cm im Durchmesser und sollte daher von zwei Personen aufgebaut werden. Fünf Reflektorteile an der Innenseite sind mit Klettverschluss befestigt und können leicht ausgetauscht werden. Außerdem sind Silber- und Gold-Reflektorteile im Lieferumfang enthalten. Neben den üblichen Diffusoren erhalten Sie hier auch ein Grid, also einen gerasterten Diffusor, der für mehr direktes Licht sorgt. Dadurch eignet sich das Produkt XXL Octagon hervorragend für Beauty-Aufnahmen und Personenfotografie.


Broncolor Pulso und Impact

In unserem Onlineshop erhalten Sie verschiedene Lichtwannen die für die Pulso und die Impact Reihe des Broncolor-Systems. Für beide sind unsere Standard und Profi-Varianten in den unterschiedlichen Formaten verfügbar. Auch die Easy Setup Softbox Modelle sind für Pulso und Impact vorrätig, ebenso wie die Octagon Wannen – in sämtlichen Größen bis hin zur Octagon XXL mit Grid. Die Striplight Lichtwanne hat eine hohe schmale Form, sodass Sie mit ihr bestimmte Bereiche der zu fotografierenden Person oder des zu fotografierenden Objekts gezielt anders ausleuchten können.

Mettle MT-A Serie und Hensel Systeme

Die kleinen Studioblitze von Mettle verwenden nicht das Bowens System, sondern benötigen einen eigenen Adapter. Auch für diese Halterungen sind Lichtmodule bei uns erhältlich. Hensel gehört zu den Großen der Lichttechnik für Fotostudios. Für das System dieses Herstellers bieten wir Ihnen alle Standard- und Profi-Lichtwannen sowie die Octagon- und Striplight-Modelle. Die Para Softbox ähnelt in der Form einem Parabolspiegel. Durch diese ausgeklügelte Bauweise bietet sie einen deutlich abgegrenzten Lichtkegel und damit eine sehr effektive Ausleuchtung. Sie lässt sich in der mitgelieferten Tasche platzsparend transportieren. Zudem können Sie dieses Produkt dank des patentierten Klick-Systems leicht und schnell aufbauen. Es ist mit Durchmessern von 90 cm und 120 cm für viele unterschiedliche Befestigungssysteme erhältlich.

Softbox für Multiblitz und Profoto

Softboxen für die Befestigungssysteme von Multiblitz und Profoto sind ebenfalls in unserem Sortiment vorhanden. Sie erhalten die ganze Palette von Standard bis Profi – von Octagonal- und Striplight- bis hin zur Para-Softbox. Auch hier sind selbstverständlich alle Modelle mit Frontdiffusor und Zwischendiffusor ausgestattet.

Weitere Produkte und Universal-Adapter

Dank unserem Universal Adapter können Sie jeden Studioblitz mit einer Softbox ausrüsten. So erhalten Sie perfekt weiches Licht, auch wenn Sie ein weniger verbreitetes System einsetzen. Unsere Schirm-Softbox Systeme sind ebenfalls universell nutzbar. Sie werden einfach aufgespannt und arbeiten entweder als Reflexschirm oder als Durchlichtschirm.

Bildnachweis: "Studio mit Lichtbox" © A_Bruno

BlitzvorsatzDurchlichtschirm Studio-Trolley  Fotostudio-Ausrüstung  Fotohintergrund  Dauerlicht  Stoffhintergründe  FaltreflektorDaylight-Set, Galgen-Stativ   Tageslicht-Flächenleuchte